CloudWorx for Intergraph Smart® 3D

CloudWorx for Intergraph Smart 3D ist eine Erweiterung für die effiziente Bearbeitung von Istzustand-Punktwolken-Daten, die von Laserscannern erfasst werden, direkt in Smart 3D, um Nachrüstungsdesign, Konstruktion und Betrieb zu verbessern.

Intergraph Smart® 3D bietet marktführende Designlösungen der nächsten Generation für Anlagen, Offshore und Materialtransport. Das CloudWorx-Add-on bietet mithilfe der Leica Geosystems HDS Cyclone™-Softwareplattform Zugang zu Punktwolken-Daten innerhalb von Smart 3D. Diese leistungsstarke Kombination ermöglicht Ihnen einen Asset-Rundgang ganz bequem und sicher vom Büro aus. 

CloudWorx for Smart 3D ist eine Erweiterung für die effiziente Bearbeitung von Istzustand-Punktwolken-Daten, die von Laserscannern erfasst werden, direkt in Smart 3D, um Nachrüstungsdesign, Konstruktion und den Betrieb zu verbessern. Der virtuelle Standort innerhalb von Smart 3D lässt Sie die potenziellen Konstruktions- und Betriebsauswirkungen des neuen Designs mit höherer Sicherheit bestimmen.


Warum CloudWorx for Intergraph Smart® 3D?

Schnelleres Ändern, Messen

Direkte Messung aus Punktwolken; gleichzeitiger Netzwerkzugriff; Kollisionsprüfungen/-meldungen

Einfaches, deutliches Anzeigen

Einfaches, deutliches Anzeigen mit Schnittebenen, Halbräumen und Subbereichen; sowie der Unterstützung von jedem Laserscanner

Einfaches Messen

Messung und Modellierung von Pipe Center Bauabschnitten und Durchmessern; Definition genauer Einbindepunkte


Zusätzliche Informationen

Konzipieren und entwerfen mit der vorhandenen Umgebung

Designteams können konzipieren, entwerfen, visualisieren und dynamisch im Kontext mit den realen, "as-found" Punktwolkenbedingungen interagieren Benutzer erleben eine virtuelle Präsenz vor Ort innerhalb von Smart 3D.

Punktwolken-Verwaltung und -Messung

Verwalten Sie schnell und effektiv große Mengen von Punktwolken-Daten. „Schnittebenen und Halbräume“ und/oder „Subbereiche“ bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit zum Navigieren durch Punktwolken-Daten. Nehmen Sie Messungen mit den vertrauten Smart 3D-Messtools vor.

3D-Istzustand-Modellierung

Pipe Center-Abschnitte und Durchmesser werden automatisch generiert durch Auswählen eines einzelnen Wolkenpunkts auf der Rohrleitungsfläche. Mit diesen Bauabschnitten und den systemeigenen Smart 3D-Modellierungstools können Benutzer katalogbasierte, intelligente, Istzustand-Rohrleitungssysteme erstellen. Sie können die Punktwolkenpunkte auch zum Modellieren von Strukturen, für Rohrleitungsarbeiten, elektrische Kanalsysteme, Behälter und Ausrüstung verwenden.

Punktwolken-Kollisionserkennung und -meldung

Smart 3D bietet leistungsfähige Kollisionserkennungs- und -meldungstools für den Abgleich von Punktwolken mit modellierten Objekten. Störungspunkte werden visuell hervorgehoben und aufgegliedert, dabei werden Kollisionen zur Verwaltung, Nachverfolgung, Zuweisung und Klassifizierung in der Datenbank gespeichert. Dank einer leistungsfähigen Navigationsfunktion können Benutzer einzelne Ansichten von Kollisionen abrufen.

Unterstützung mehrerer Scannerformate

CloudWorx für Intergraph Smart 3D-Benutzer profitieren von den räumlichen Scandaten eines beliebigen Laserscanners über den direkten Import von Branchenstandard-Datenformaten. Außerdem akzeptiert Leica CloudWorx für Smart 3D direkt kompakte systemeigene Datenformate der gängigsten Scanner der Branche, ohne dass Datenformate konvertiert werden müssen. Dazu gehören alle Modelle der Laserscanner von Leica Geosystems HDS.


Intergraph Smart 3D
Intergraph Smart 3D ist weltweit die erste und einzige 3D-Designlösung der nächsten Generation, die speziell für Anlagen, Schiffbau und die Offshore-, Metall- und Bergbauindustrie entwickelt wurde und deren bahnbrechender technischer Ansatz in Echtzeit parallel laufendes Design, Regeln, Zusammenhänge und Automatisierung nutzt.
Nutzen Sie die Laserscan-Lösung von Leica mit Intergraph Smart 3D
In diesem aufgenommenen Webinar erfahren Sie mehr über die anstehende Version von CloudWorx for Smart 3D und lernen, wie Sie:
  • Punktwolken im Grafikumfeld von Smart 3D mit zusätzlichen Ansichtskontrollen einfacher und schneller navigieren
  • Punktwolken-Daten zur Interaktion mit und Erstellung/Änderung von nativen Smart 3D-Modellen einsetzen
  • Punktwolken-Daten aus jeglichen Scanquellen lesen und bearbeiten
Mit Laserscanning den Wert von Assets steigern

Erfahren Sie mehr über das von Hexagon PPM für Intergraph Smart® 3D bereitgestellte Add-on CloudWorx, das die Laserscan-Punktwolke lesen und dem Designer im 3D-Umfeld anzeigen kann. CloudWorx enthält zusätzlich Tools für die Punktwolkenvisualisierung, automatisierte Rohrleitungsführung, serverbasierte Störungstests und Modellierung mit Punktwolken als Referenz.

Veranstaltungen
RSS