Verbrauchsgüter

Hersteller von Verbrauchsgütern haben kurze technische Lebenszyklen, da sie Ideen sehr schnell auf den Markt bringen müssen. Dies kann bedeuten, dass nur Monate Zeit bis zur Markteinführung zur Verfügung stehen und in diesem Zeitraum Anlagen und Arbeitsprozesse auf die neuen Kundenbedürfnisse und -erwartungen angepasst werden müssen. Besser gestaltete Anlagen und effektivere Verwaltung von Anlagendaten zur Steigerung der Gesamteffizienz der Herstellung.