Digitale Hersteller

Setzen Sie die digitale Kette vom Engineering über Konstruktion bis hin zu einer transparenten Ansicht des Herstellungsprozesses in Echtzeit fort.

Technologie macht jeden Aspekt unseres Alltags erheblich einfacher. Kalenderbenachrichtigungen, Erinnerungen, Nachrichten und Wettervorhersagen – unsere Geräte begleiten uns bei jedem Schritt. Fortschritte im Monitoring erlauben uns sogar, unsere Einkäufe nachzuverfolgen. Von der Bezahlung und dem Bestellungseingang bis hin zur Lieferung – während jeder Phase erhalten wir Updates.

Warum sollte also Ihr Herstellungsprozess nicht dieselbe Sichtbarkeit aufweisen?

Herstellung ist ein wichtiger und oft übersehener Schritt des Gesamtprozesses. Mit besserer Nutzung verfügbarer digitaler Informationen kann dieser Schritt sowohl den technischen als auch den Konstruktionsprozess beeinflussen. Indem die verfügbaren digitalen Informationen effizient eingesetzt werden, wird für solch eine Strategie einführende Unternehmen die Chance geschaffen, erhebliche Effizienzgewinne und erhöhte Transparenz für das gesamte Projekt zu erreichen. Dieses Wissen reduziert nicht nur die Anzahl von Übergaben, da es auf der kontinuierlichen Nutzung von bereits existierenden Daten basiert, sondern es ermöglicht außerdem effizientes Projektmanagement durch neue Einsichten in den aktuellen Status des Projekts und dessen Daten.

 

Es steckt in den Zahlen

Wachsende Anforderungen

Trotz geringerer Ressourcen stehen Städte höheren Anforderungen seitens der Bevölkerung, durch sich wandelnde Aufgaben und aufgrund unterschiedlichster geplanter und ungeplanter Großereignisse gegenüber.

Zunehmende Komplexität

Eine hohe Bevölkerungsdichte, eng vernetzte Infrastrukturen und Dienstleistungen sowie wachsende Auswirkungen von geplanten und ungeplanten Ereignisse stellen enorme und komplexe Sicherheitsrisiken für Städte und deren Bevölkerung dar.

Steigende Erwartungen

Die permanente Beobachtung durch die Öffentlichkeit und steigende Erwartungen an öffentliche Dienstleistungen können dazu führen, dass sogar die Legitimierung von Behörden angezweifelt wird.


Digitale Hersteller können:

Technology
Betriebsprozesse optimieren

Indem wir Prozesse automatisieren und den Einsatzkräften die optimalen Informationen und Funktionen bereitstellen, helfen wir Städten dabei, die steigenden Erwartungen mit den vorhandenen Ressourcen bestmöglich zu erfüllen.

Technology
Zusammenarbeit ausweiten

Mit gemeinsam genutzten Anwendungen und Informationen helfen wir Behörden und Organisationen, gemeinsame Ziele zu verfolgen und die Sicherheit durch koordinierte Maßnahmen zu verbessern.

Technology
Beteiligungen erleichtern

Mit interaktiven Anwendungen, kontextbasierten Informationen und effektiven Funktionalitäten für Leistungsüberwachung und Berichtswesen unterstützen wir Städte dabei, ihre Dienstleistungen zu modernisieren und die Beteiligung von Bevölkerung und Wirtschaft zu verbessern.


For Pipe Shops
As a pipe fabricator, how often do you receive a request for a quotation or a purchase order but are unable to provide an accurate delivery date because you don't know if you have the materials in stock? You may not have the visibility of the upcoming workshop activities to know when you are able to fabricate the spools. Hexagon's Digital Fabricator solution enables you to have full visibility of your fabrication status at every step, ensuring that you have accurate and achievable delivery dates.
For Steel Service Centers
The success of a steel service business usually relies on speed and accuracy of quotations and time to delivery. But how often are you able to deliver by your estimated date? Hexagon's Digital Fabricator solution integrates with 2D/3D design, schedule, material management, and the machines on the shop floor. This allows you to manage the complete steel service center production process, starting from the quotation calculation and continuing through work planning, part production, packaging and delivery until final invoicing.
For Ship Yards
Yards often struggle with integration across the different departments needed in the fabrication process. Are you spending too much time and energy on work preparation because your engineering design information and project schedules are being manually updated on spreadsheets or on physical documents? The Hexagon Digital Fabricator solution delivers an integrated solution on one platform. Engineering design and project schedules are directly imported to the solution that automatically creates work orders with proper capacity and resource planning for the shop floor. We provide design data agnostic import capabilities as well as integration with standard schedule and ERP systems. By taking material availability, project schedules, resources and direct connections to fabrication machines into account, a productive and efficient shop floor schedule and a detailed fabrication plan is created for the shop floor and individual work centers.