CFIHOS

CFIHOS ist ein neuer Standard von USPI-NL, in dem die Informationen spezifiziert sind, die der Betreiber für Betrieb, Wartung und Umbau von industriellen Prozessanlagen benötigt, z. B. Öl & Gas, Prozess & Chemie, Energie, Zellstoff, Papier, Lebensmittel und Getränke. Die Spezifikation gilt für die gesamte Wertschöpfungskette und enthält Informationen, die erforderlich sind, um die Anforderungen der Regulierungsbehörden zu erfüllen. Wir sind der Meinung, dass CFIHOS eine gute Basis für die Standardisierung von Informationsanforderungen in der Branche bietet, um die Unsicherheit und die Kosten von Übergaben zu reduzieren, den Prozess für die Betriebserlaubnis zu vereinfachen und eine Grundlage für die Unterstützung der Zusammenarbeit und Steigerung der Effizienz von Arbeitsprozessen während der Betriebs- und Wartungsphasen von Anlagen zu schaffen. Laden Sie unsere CFIHOS Übergabespezifikation hier.

CFIHOS wurde auf Basis der Shell Engineering Information Specification (EIS) entwickelt, die seit acht Jahren verwendet wird, um Informationen zu spezifizieren, die von den Planern übergeben werden müssen, um das Asset-Lifecycle-Management-System zu füllen. Die Implementation von SmartPlant Foundation bei Shell für eine Reihe von Shell-Anlagen umfasst bereits diese Shell EIS-Spezifikation.

CIFHOS ist eine praktische Umsetzung der ISO 15926 und wird als Teil der Norm ISO 15926-10X aufgenommen. Hexagon PPM ist CFIHOS-Mitglied und aktiver Teilnehmer. PPM führt zusammen mit anderen Softwareanbietern eine Initiative, um Standards für Spezifikationen zu definieren.
Wenngleich sich der CFIHOS-Standard noch in der Entwicklung befindet, ist Hexagon PPM der Ansicht, dass er eine gute und pragmatische Grundlage für die Definition von Informationsanforderungen für das Lifecycle Asset Management bietet. Wir übernehmen diesen Standard in unser neues Smart Digital Asset-Produktportfolio.